Lichtoperation ohne physische Berührung

 

 

Die Licht-Operation (oder auch Geist-Chirurgie) dient dazu, unseren physischen Körper zu durchlichten und zu vergeistigen.

Mit einer von Lichtlord Metatron gechannelten Geisttechnologie, welche ohne physische Berührung ausgeführt wird.

Die Lichtfrequenzen von Lichtlord Metatron und aufgestiegenen Licht- und Sternenärzte werden bis in den Mikrokosmos des physischen Körpers eingestrahlt und verankert.

 

Der Verlauf einer geistigen Licht-Operation:

 

Mit den Engeln ein Kontakt aufgebaut. In Verbindung mit deinem Hohen Selbst wird die Schwingung erfasst, die in die Licht-Operation einbezogen wird. Als Hilfsmittel dient hierbei meist ein Pendel. 

Es wird ermittelt, welcher Lichtkristall für welchen Körperteil bzw. welches Chakra/ welchen Aurabereich von Bedeutung ist. Auf deine Körperteile bzw. Chakren/ Aurabereiche werden Lichtkristallen gelegt, wenn du dies wünscht. 

Die Engel führen uns durch die Meditation und geistige Licht-Operation, d. h. wird der Kanal zu den kristallinen Ursphären errichtet. Wir lassen uns von den Engeln führen und gemeinsam mit ihnen die Licht-Operation durchführen.

Einsatz von Lichtkristallen zur:

Befreiung von Fremdenergien und weiteren Anhaftungen

Auflösen von Programmierungen und Manipulationen

Transformation von Blockaden und negativen Einflüssen

Durchlichtung deines Körpers, deiner Auraschichten und Themen/ Lebensbereiche mit dem goldenen Strom des Universums.